Ivan-Tee für die männliche Potenz

Ihre Patienten, ärzte empfehlen oft Iwan-Tee für Potenz, das dazu beiträgt, Ihre Stärkung. Sexuelle Schwäche oder Ohnmacht aufgrund von Faktoren, wie Probleme mit der Urologie, stress, körperliche Verletzungen, Probleme im endokrinen system. Ständiger stress, ökologisch schlechter Ernährung, Missbrauch von Alkohol und das Rauchen wird unweigerlich dazu führen, dass sexuelle Schwäche bei Männern.

Ivan-Tee für die männliche Potenz

50-60 Jahren das sexuelle Leben von Männern weniger aktiv. Deshalb, ärzte Endokrinologen empfehlen Folgen Sie den Stoffwechsel und fördern Sie. In dieser Hinsicht wertvolle Hilfe zur Verfügung gestellt werden, die von der fauna, Pflanzen-Stimulanzien, zum Beispiel, Iwan-Tee oder "Tee für die Männer", wie es oft genannt wird.

Botanische Beschreibung

In der Welt der Wissenschaft diese fauna nennt Epilobium angustifolium. Obwohl die pflanze hat viele Namen, zum Beispiel "Schuster", "Soroca Augen," "Feuerwehrmann" "breadbox" "Koporsky Tee", "Koporka", wegen der Form der Blätter, es stecken für den Namen "Willow-herb", "willow-herb". Das Werk gehört bis ausdauernde Kräuter. Hohes gras reicht von 50 cm bis 2 m an. die Koporsky Tee Stiel ist gerade und bedeckt mit vielen Blättern. Die Blätter haben eine Spitze form. Die Blüten sind rosa, selten weiß. Weidenröschen blüht im späten Juni - Anfang Juli. Blumen präsentiert Karpal-Blütenstände, die Früchte produziert, ist eine fuzzy-Kapsel.

Weidenröschen ist in vielen Ländern verbreitet. Die meisten oft die pflanze wächst auf Sand -, Moorböden, in der Nähe von Pinienwäldern und in den hellen Bereichen des Waldes.

Rohstoffe sind Ausgangspunkt für die Ernte im Hochsommer. In dieser Zeit werden die Pflanzen beginnen zu erscheinen, die Blumen, aber die Blütenstände sollten Sie nicht völlig abgetan werden. Rohstoff ist der stengel mit Blättern und Blüten, manchmal Stamm. Sammlung nicht immer flauschig box, ansonsten das rohe material von schlechter Qualität.

Geschichte

Alten Heiler glaubten, dass die ganze pflanze ist medizinische. Sie trockneten die Blätter, stengel, Wurzel, Weidenröschen und Blumen. Die Boden-Wurzel wurde dem Mehl zugesetzt. Das Brot war schmackhaft und gesund. Dank Wurzel-Ernte, das Brot war gesättigt und Reich an Vitaminen und Mineralien.

Von Koporki haben alkoholische Getränke. Die Jungen Triebe der Blätter wurden Hinzugefügt, um Salate in der Lebensmittel-zur Verbesserung der Schmackhaftigkeit. Von Weidenröschen in alten Zeiten wurden aus Seil und Stoff. Auf seine Stärke, er war ein Spiel für die weder Flachs noch Hanf. Puuh, die gebildet wurde, nach der Blüte, gesammelt werden, verdreht in dünne, haltbare Fäden. Garn stricken helle, warme Schals.

Die Qualität des Honigs Pflanzen Imker schätzen sehr hoch. Der Honig wird gewonnen aus den wertvollen medizinischen Eigenschaften. Folk Medizin hat viele Rezepte gesammelt von dieser einzigartigen pflanze. Forschung und Erprobung von Weidenröschen zeigten, dass diese pflanze hat eine positive Wirkung auf die männliche Potenz, und seine Eigenschaften sind wirksam bei Krebs (Krebs -) Erkrankungen.

In den alten Tagen In Russland dieser Tee wurde bekannt, dass die Mönche. Die Mönche wussten um seine nützlichen Eigenschaften, und über die Auswirkungen von Weidenröschen auf den Körper. Sie wissen, wenn das gras braucht, um zu sammeln, wie trocken, wie um eine sinnvolle infusion. Daher kam der name "Monastische Tee".

Die Chemische Zusammensetzung von Pflanzen

Iwan-Tee enthält eine Vielzahl von Nährstoffen, die für Ihre medizinischen Eigenschaften. Die Pflanzen enthalten viel Eiweiß, das leicht durch den Körper absorbiert. Protein ist eine Quelle von Energie, daher wird die Verwendung von willow Tee verbessert die Effizienz. Die pflanze enthält:

  • Tannine und Polysaccharide (entzündungshemmende Wirkung).
  • Schleim (eine einhüllende Wirkung).
  • Die Vitamine a,b, E, C (Ascorbinsäure Inhalt ist um ein Vielfaches höher als Zitrusfrüchte).
  • Mikronährstoffe (magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium, Mangan, Bor, Kupfer und andere).
  • Flavonoide (positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-system verhindern, dass Krebs).
  • Cumarine.
Erhöhte Potenz

Die positiven Eigenschaften von willow-herb

Weidenröschen wird in der Behandlung von vielen Krankheiten. Die pflanze hilft normalisieren Körperfunktionen. Die Anlage hat folgende Wirkung auf den Körper:

  • verbessert und stärkt das Immunsystem;
  • entgiftet und reinigt den Körper;
  • entfernt die Entzündung ist ein mächtiges Werkzeug mit angina pectoris;
  • senkt Fieber;
  • ist ein leichtes Diuretikum;
  • verbessert und reinigt das Blut;
  • verbessert das funktionieren des Magen-Darm-Trakt (Tee trinken ist besonders gut für Magen-Ulkus-Krankheit und Magen Blähungen);
  • normalisiert das endokrine system;
  • Tee hilft bei der Reduzierung von Cholesterin im Blut;
  • die menschliche psyche wird widerstandsfähiger gegen stress von außen;
  • mit einer großen Anzahl von Proteinen, gestärkt durch die Lebenskraft einer person;
  • Männer Weidenröschen erhöht die Potenz;
  • die Anlage wird für die Prävention von Prostata (BPH);
  • Weidenröschen verhindert, dass die erste form von Krebs.

Weidenröschen als ein Mittel für die Potenz

Männer sollten, Ivan-Tee:

  • mit Prostata-Adenom;
  • in der chronischen prostatitis;
  • in akuten prostatitis;
  • durch die Verringerung der Potenz.

Die Prostata ist der "zweite Atem" für den Mann, der verantwortlich ist für die psychische und emotionale Gesundheit von Männern. Wenn aufmerksam zur Behandlung von Prostata-Probleme, es kann überschatten das Leben und die Existenz selbst der die meisten wohlhabenden, erfolgreichen Mann. Deshalb, aus dem Leben und das funktionieren der Prostata, hängt von der Gesundheit der Männer. Die Verwendung von Koporsky Tee hat eine positive Wirkung auf die Gesundheit von Männern.

Viele haben vielleicht Zweifel hat, dass die pflanze, die die Potenz erhöht. Allerdings haben Studien durchgeführt worden, die in der Kräuterheilkunde, Epilobium hat viele positive Bewertungen erhalten und hat sich als ein wirksames Mittel für männliche Potenz. Mit der ständigen Verwendung eines Auskochen der Freisetzung des Hormons Testosteron, das erhöht die libido. Und den Blutfluss zu männlichen Genitalien fördert die erhöhte Potenz und verlängerte Geschlechtsverkehr.

Regelmäßige Verwendung von Weidenröschen hat eine positive Wirkung auf die Potenz, ersetzen die potente pharmakologische Wirkstoffe. Die erhöhte Potenz ist durch die Anwesenheit von Flavonoiden.

Flavonoide - Stoffe, die dazugehören, R-Vitamine. Diese Stoffe stärken die Wände der Blutgefäße, wodurch Ihre Durchlässigkeit. Das Ergebnis normalisiert den Blutdruck, verbessert die Durchblutung. Es ist notwendig, für Männer, weil der penis erhält mehr genug Blut.

Viele Studien bestätigten, dass die Behandlung mit Tee aus Weidenröschen gibt ein signifikantes Ergebnis. Traditionelle Praktiker empfohlen, Auskochen und trinken Ivan-Chay, um die Potenz steigern.

Methoden des Bierbrauens Tee

Zu Erhöhung der Blutfluss zu den Genitalien und Behandlung von Krankheiten sollten wissen, wie zu machen Weidenröschen richtig. Es gibt mehrere Möglichkeiten des Bierbrauens von Infusionen und Tees.

Die erste Methode

Durch die Verringerung der Potenz. Die erste Art, bereiten Sie die infusion. Um dies zu tun, 1 Esslöffel zerkleinerte, getrocknete Blätter und Blüten von Weidenröschen Gießen Sie kochendes Wasser (200 ml). Sollte die Kapazität wickeln und stehen lassen (ca. eine Stunde). Nach der infusion filter und trinken Sie 50 ml vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag. Extrakt genommen 1,5 Monate.

Die zweite Methode

Bereiten Sie die infusion von 50-60 Gramm getrocknete Koporsky Tee. Ist es möglich, nicht nur die Erde Bestandteil der Pflanzen, sondern das Pulver aus den getrockneten Wurzeln der pflanze. Mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, bis es nur warm. Konsumieren 25 Gramm 30 Minuten vor dem Essen, 4 mal am Tag.

Der Dritte Weg

Machen Sie Tee für die männliche Kraft. Um dies zu tun, nehmen Sie 1 El fermentierte Willow-herb infuser, Gießen Sie kochendes Wasser (200 ml) und die Infusion für 10 Minuten. Nach der gefiltert werden soll, Getränk 70 ml infusion am Tag 3-4 mal.

Der vierte Weg

Infusion

Sie können eine Abkochung aus frischen Blumen und Blättern der pflanze. Um dies zu tun, nehmen Sie die Blätter und frische Blumen. 10 Stück Blumen und Blätter, Gießen Sie heißes Wasser, legen Sie auf dem Herd und köchelt auf niedriger Hitze für 20 Minuten. Nach Umfüllen, abkühlen lassen und trinken die Dritte Tasse vor den Mahlzeiten für 30 Minuten.

In der Bildung von Steinen in der Prostata, die ärzte empfehlen brauen Koporsky Tee und trinken Sie es. 1 Esslöffel der pflanze, Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und ziehen lassen (5-10 min). Nehmen Sie 2 mal täglich 1 Tasse am morgen vor dem Essen und abends eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.

Tinktur

Infusion von Weidenröschen auf Alkohol hat fand Anwendung in der Behandlung von Impotenz.

Um eine Tinktur, nehmen Sie 100 Gramm frische Blätter und Blüten, Gießen Sie einen halben liter Alkohol oder Wodka. Infuse die Tinktur sollte zwei Wochen an einem dunklen Ort. Verwenden Sie 30 Gramm zu den Mahlzeiten. Alkohol erhöht die Durchblutung. Die rutin-Inhalte, die in der pflanze beeinflusst die Aktivität der Enzyme (Substanzen, die die Aktivierung der Nervenenden, und damit, erhöhen die Erregbarkeit der Männer).

Viele glauben, dass Ivan-Tee und Potenz sind identische Begriffe. Mit den ständigen Gebrauch von Aufgüssen, Tees und Tinkturen von Weidenröschen, ein Mann entledigt sich der sexuellen Impotenz, während die operation der Prostata wird verbessert. Während die Erhöhung der Kraft, Erhöhung der Zeit und der Qualität des Geschlechtsverkehrs. Natürlich, alle erforderlichen Maßnahmen. Beginn der Behandlung, sollten Sie wissen, wie bereiten Sie die infusion, wie es zu trinken, Kontraindikationen.

Kontraindikationen

Spezifische Kontraindikationen der pflanze nicht identifiziert, aber die individuelle Unverträglichkeit. Hypotonie bedeutet, es ist besser, nicht zu nehmen.

Beim Verzehr von Tee-Infusionen sowie Infusionen und Abkochungen, die in der Leber ansammeln, Cumarine (enthalten in Pflanzen). Diese Substanzen können dazu führen, die Leber, so sollten Sie eine Pause zwischen den Dosen. Sie müssen Bedenken, Abführende und beruhigende Wirkung Koporsky Tee, daher sollte die Dosis nicht verlängert werden.

Fazit

Abkochungen und Tinkturen aus der Iwan-Tee ist nachweislich ein wirksames Instrument der Potenz. Patienten, die sich der Weide, lassen Sie es nur positives feedback. In den alten Tagen In Russland ist diese heilpflanze war sehr beliebt, vor allem während der sexuellen Impotenz. Er war so wertvoll, verdichteten Briketts von den Pflanzen aufgenommen wurden, die für den export, und sein Wert war nicht weniger als Pelz und Flachs. In unseren Tagen, das Weidenröschen ist fast das beste Heilmittel für die Potenz. Rasputin geglaubt, dass Koporsky Tee in der Lage ist, zur Steigerung der libido und zu stärken Erektionen. Ivan-Chay - männliche Kraft, ein Mann, der wird vergessen, über Ihre sexuellen Misserfolge. Er wird das Vertrauen, das sorgt für eine bessere psychische Gesundheit, besseren Schlaf und die Allgemeine Gesundheit des Körpers.

 

16.08.2018