Wiederherstellen Potenz nach 60 Jahren

Wenn ein Mann Probleme mit dem sex Leben, wenn Sie alt sind, relevant ist die Wiederherstellung der Potenz nach 60 Jahren. Ausfälle führen können Unzureichende Zufuhr einer Substanz, die Testosteron, das Ihnen erlaubt, zu pflegen sexuelle Anziehung. Weg zur Steigerung der Potenz ist immer der richtige Ansatz, um lebensstil, die Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten, die Einnahme von speziellen Medikamenten.

Was ist die Potenz

Paar

Der Begriff der Potenz bei Männern umfasst mehrere Merkmale: der Grad der Spannung des penis in die Zeit der Erbauung, die rate des Auftretens der Erektion, die Dauer und die Qualität des Geschlechtsverkehrs. Genaue Kriterien zu bestimmen, die rate für diesen Indikator gibt es nicht. Vermute das problem ist der Mangel an verlangen und die erektile Schwäche. Ausfälle bei gesunden Männern beginnen Häufig im Erwachsenenalter bedingt durch Alter, lebensstil und Krankheit.

In welchem Alter bei Männern nimmt die Potenz

Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Abnahme der Potenz der durchschnittlichen gesunden Männern tritt nach erreichen von 50 Jahren oder älter. Jedoch, das problem mit der Erektion und Verlust des sexuellen Verlangens auftreten können, früher unter dem Einfluss von negativen Faktoren. Ursache der frühen Impotenz werden oft schlechte Gewohnheiten, falsche Ernährung, langfristige Abstinenz im Erwachsenenalter, die Anwesenheit von chronischen Krankheiten. Um zu bestimmen, das optimale Alter für präventive Maßnahmen ist möglich nach der Untersuchung individuell.

Die Gesundheit von Männern nach Alter 60

Die Hauptursache der erektiler Dysfunktion in den Männern nach dem Alter von 60 Jahren finden Mediziner das Vorhandensein von Gefäßerkrankungen und hormonelle Sphären, prostatitis. Bei älteren Männern climax entwickelt, die manifestiert sich als eine Abnahme in der Heranziehung zu einer Frau. Die Behandlung der Erkrankung wird kompliziert durch die große Zahl der Drogen genommen, die kann sich negativ auf die Potenz. Deshalb, bevor die Wiederherstellung der sexuellen Aktivität, sollte einen Arzt aufsuchen.

Auf dem hintergrund der Verringerung der Produktion von Testosteron wird der sex weniger Häufig, fallen die Aufregung. Dies hat jedoch negative Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit der Männer. Experten empfehlen, dass Männer beschränken sich in innigem Kontakt. Laut ärzten, regelmäßiger sex ist eine der wichtigsten Methoden zur Wiederherstellung der Potenz, die Vermeidung von Verlust der Qualität des sexuellen Lebens und Wünsche.

Sex nach 60

Das Alter ist nicht der wichtigste Grund für die Verschlechterung der sexuellen Aktivität der Männer. Reduzierte Potenz bei Männern kann durch die folgenden Faktoren verursacht:

  • Der Mangel an Abwechslung während des Geschlechtsverkehrs. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der partner verliert seine Attraktivität, es ist eine Gewohnheit.
  • Übermäßige Arbeit führt zu einer hohen Konzentration von Männern in der Arbeit Aktivitäten, die Einfluss auf das sexuelle verlangen.
  • Übermäßiges Essen, übermäßiger Alkoholkonsum, Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten kann zu einer Beeinträchtigung der Potenz im Erwachsenenalter.
  • Müdigkeit physische und psychische – ist ein Faktor, charakteristisch für die Kinder, Väter, Männer, die haben Probleme in der Familie, mit seiner Frau.
  • Krankheiten, vor allem im Zusammenhang mit Störungen in der Blutbahn.
  • Die Angst vor dem Geschlechtsverkehr, ausgelöst durch das auftreten von Fehlern in der Vergangenheit. In dieser Hinsicht, der sex wird weniger, der penis wird nicht ausgesetzt, um die stimulation für eine lange Zeit, so kann es Impotenz.

Wie die Wiederherstellung der Potenz

Bett

Der Prozess der Wiederherstellung der Potenz, die für ältere Menschen 60 Jahre alt, Männlich, besteht aus einer Reihe von Maßnahmen, die darauf abzielen, zu verbessern die Allgemeine Gesundheit und die Gesundheit der Beckenorgane. Ärzte empfehlen, zu greifen, um die folgenden Maßnahmen:

  • Eine der wichtigsten und schnellsten Möglichkeiten, wie Sie verbessern die Potenz bei 60 Jahren, ist die Behandlung von Krankheiten, die chronischer Natur sind. Besondere Aufmerksamkeit widmen muss, um die Beschwerden im Zusammenhang mit Veränderungen im endokrinen (diabetes, Hypothyreose), Leber-Krankheit, Prostata-und Arteriosklerose. Für getting rid of Impotenz, erhalten entsprechende Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel. Wenn notwendig, chirurgischer intervention.
  • Erhöhte Potenz bei Männern nach dem 60 mittels einer speziellen Diät. Power-Korrektur soll angestrebt werden die Verbesserung der Prozess der Durchblutung. Gesunde Ernährung hilft den Cholesterinspiegel zu senken, wird dazu beitragen, um die Sättigung des Blutes mit den notwendigen Vitaminen, Mineralien und Sauerstoff.
  • Unterstützen bei der Erreichung der Wiederherstellung der sexuellen Funktion und spezielle übungen, die die Beckenbodenmuskulatur stärken.
  • Verbesserung der Potenz bei Männern nach 60 Jahren hängt von der Regelmäßigkeit Ihres Geschlechts Leben. Sex sollte nicht auftreten, termingerecht, sondern zwischen Handlungen von Intimität sollte nicht sein große Lücken.
  • Wirksame Hausmittel, wie erektile Funktion nach 60 Jahren, wird eine Vielzahl von Abkochungen und Infusionen zubereitet aus natürlichen Zutaten für beliebte Rezepte.

Drogen

Heute ist der Markt bietet eine große Vielzahl von Medikamenten zur Wiederherstellung der Potenz. Diese Medikamente haben eine positive Wirkung auf den Zustand der Blutgefäße, nähren, dass das reproduktive system von Männern. Tabletten und Kapseln verbessert die Synthese von Enzymen und Hormonen, die hilft bei der Wiederherstellung Erektionen. Die Dosierung und Dauer der Behandlung sollte von einem Arzt verschrieben. Beliebt sind die folgenden Gruppen von Medikamenten:

  • bedeutet stimulieren die metabolischen Prozesse im Körper;
  • Tabletten unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr;
  • Medikamente, die das Hormon Testosteron, hergestellt, die in form von Salben, Injektionen, Pillen, patches sind entworfen, um Einfluss auf die Wiederherstellung der sexuellen Funktion bei Männern;
  • Antidepressiva verschrieben werden, wenn die Ursache der reduzierten Potenz sind psychische Probleme;
  • die erhöhte Potenz bei Männern nach sechzig hervorrufen können, ein Komplex bestehend aus den Vitaminen A, b, C, E und D.

Folk Heilmittel für die Potenz steigern

Auswirkungen auf die Erholung der Potenz nach 60 Jahren können einige Volksmedizin:

  • Tinktur aus ginseng, Alkohol hilft bei der Wiederherstellung der hormonellen balance, Stoffwechsel-Prozesse, Erhöhung der Ausdauer;
  • gutes Reizmittel ist der pollen, der von den Bienen gesammelt;
  • cannabis Samen Anpflanzen Beitrag zur Verbesserung der Spermatogenese, normalisieren die Produktion von Testosteron, eine positive Wirkung auf die Wiederherstellung der erektilen Funktion;
  • nach der Einnahme einer Abkochung aus Kräutern Dubrovnik, es kommt eine anhaltende Erektion.

Die richtige Ernährung

Ältere

Wiederherstellen Potenz nach 60 Jahren die notwendigen Maßnahmen. Die richtige Ernährung ist eine der vorherrschenden Rollen. Bei der Zubereitung eines gesunden Menüs, die Sie benötigen, zu berücksichtigen, dass mit zunehmendem Alter Menschen erfordert weniger tierisches Eiweiß und Kohlenhydraten. Daher ist es notwendig zu entfernen, von der Ernährung der Eier, fettes Fleisch und saure Sahne. Beitrag zur Wiederherstellung der Potenz folgenden Produkte:

  • Nüsse (Brasilien, Pistazien, Walnuss), gemischt mit Honig und Obst.
  • Bohnen und Getreide – besonders in der Anwesenheit von diabetes;
  • grünes Gemüse: verschiedene Sorten von Kohl, Spargel, Zwiebeln, Paprika);
  • frische Früchte und Beeren zu Essen auf 0,2 kg pro Tag;
  • Meer fetthaltige Fische, die enthält eine Menge an omega-3;
  • Milchprodukte, Käse.

Körperliche Aktivität

Um zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Potenz, benötigen, um einen aktiven lebensstil führen. Viele der übungen sind in der Lage, zu handeln gezielt auf die Verbesserung der reproduktiven Funktion der Männer. Zum Beispiel, werden die Klassen in der system-pins eignen sich nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Übungen erhöhen die Elastizität der Beckenbodenmuskulatur. Hilft bei der Wiederherstellung der männlichen Potenz regelmäßige anspannen und entspannen der Gesäß beim Wasserlassen. Wiederholen Sie die Bewegungen erforderlich, um 40 mal drei mal pro Tag.

Hilfreich zur Wiederherstellung der sexuellen Funktionen von Männern und yoga. Diese option körperliche Aktivität ist ein spezialisierter Zweig, die Kundalini genannt. Übungen aus komplexen beitragen, den Zustrom der männlichen sexuellen Energie, erhöhte libido, die Normalisierung der Potenz. Versuchen, die Haltungen der Schmetterling und Cobra. Jedoch alles tun, allmählich, so dass es nicht zu Verletzungen an den Körper.

17.09.2018